UNTERNEHMEN


Die drei Gesellschafter der HWH Immobilien GmbH Dipl.-Ing. (Arch.) Stefan Henning, intern. Dipl.- Betriebswirt Friedrich Witt und Prof. Dr.-Ing. Henning Hoins repräsentieren durch ihren beruflichen Hintergrund eine hohe fachliche Kompetenz bei der Projektierung und Umsetzung von gehobenen Wohnimmobilienvorhaben im Großraum Hamburg.


H

Dipl.-Ing. (Arch.)Stefan Henning realisierte als Geschäftsführer einer bekannten Hamburger Projektentwicklungsgesellschaft in den vergangenen Jahren zahlreiche Wohnungsbauvorhaben im gesamten Stadtgebiet mit insgesamt 1000 Wohneinheiten. Er verfügt somit über eine hohe und breit gefächerte bauliche und betriebswirtschaftliche Fachkompetenz und ist in Hamburg sehr gut vernetzt.


W

Friedrich Witt, ein diplomierter Betriebswirt, arbeitete zunächst bei der skandinavischen SEB Bank in Frankfurt, bevor er 2012 die 100- jährige Traditionsbaufirma Lindemann in Stade von seinem Vater als nun geschäftsführender Gesellschafter übernahm. Diese grundsolide , innovative Baufirma mit z.Zt. ca. 200 Mitarbeitern steht der HWH Immobilien GmbH bei der baulichen Umsetzung der Projekte mit  hoher Erfahrung und Qualität zur Verfügung.


H

Prof. Dr.-Ing. Henning Hoins , Hochschullehrer und langjähriger Inhaber des Ingenieurbüros Prof.Dr.-Ing. Hoins und Partner GmbH in Stade , blickt auf eine fast zwanzigjährige , freiberufliche Erfahrung  zurück. Schwerpunkte dieser Tätigkeit  sind u.a. die Erkundung und Sanierung kontaminierter Grundstücke und Gebäude, sowie die Wasserwirtschaft und der Hochwasserschutz. Ein holländischer Konzern führt das von ihm gegründete Büro weiterhin erfolgreich fort. Durch die intensive Zusammenarbeit mit Hamburger Firmen und Fachbehörden ist Prof. Hoins in der Hamburger Region ebenfalls gut vernetzt.


Alle drei Gesellschafter genießen fachlich und persönlich einen tadellosen Ruf, der geprägt ist von Integrität, Verlässlichkeit und Kundenzufriedenheit.